Leeuwarden – die Kulturhauptstadt Europas 2018

Kulturhauptstadt Europas 2018 Leeuwarden
Leeuwarden, das Herzstück von Friesland, ist 2018 Kulturhauptstadt Europas. In diesem Jahr möchten die Friesen zeigen, wie sie leben, was deren Geschichte ist und was die Natur dabei für eine Rolle spielt. Dabei steht auch die Friesische Landschaft und deren Verbindung zur Historie und den Menschen im Mittelpunkt. Die Aktivitäten beschränken sich nicht nur auf Leeuwarden, sondern ganz Friesland wird bei den Festivitäten einbezogen. Somit bekommen das UNESCO-Weltkulturerbe Wattenmeer und die friesischen Elf Städte die entsprechende Aufmerksamkeit. Diese elf friesischen Städte wurden symbolisch miteinander verbunden, indem man in jeder Stadt einen, durch Künstler aus verschiedenen Ländern dafür eigens entworfenen Brunnen mit Fontäne errichtete. Hier präsentieren wir 4 kulturelle Highlights von Leeuwarden. Klicken Sie hier um mehr Informationen über das Kulturprogramm 2018 zu erhalten. 

Kulturhauptstadt Europas 2018 Leeuwarden

Mata Hari

Margaretha Zelle, besser bekannt als Mata Hari, ist in Leeuwarden geboren. Früher verzauberte Sie das Publikum mit ihrem exotischen Tänzen. Aufgrund ihrer Affären mit Männern in Uniform und ihrer Reisen durch Europa während des 1. Weltkrieges verdächtigte man sie der Spionage. Vom 14. Oktober 2017 bis 2. April 2018 zeigt das Friesische Museum eine Ausstellung von ihrem Leben.  Mehr Info…

Fries Museum

Das Friesische Museum ist das Museum der Provinz Friesland. Hier wird nicht nur alles über die elf Städte, die Kultur, die Landschaft und den Kampf gegen das Wasser gezeigt, sondern es ist auch ein Ort der Begegnung. Hier können Sie eine köstliche Tasse Kaffee mit Gebäck genießen, ein originelles Mitbringsel kaufen oder abends einen Film ansehen. Mehr Info…

Kulturhauptstadt Europas 2018 LeeuwardenOldehove

Der Oldehove erfüllt keine wichtige Funktion, jedoch wird er als ein wichtigstes Symbol von Leeuwarden betrachtet. Der Baubeginn war 1529, aber der Turm wurde schief und dadurch blieb der Bau der angrenzenden Kirche aus. Schließlich musste in 1533 der Bau des Turms bei 120 Meter Höhe gestoppt werden. Mehr Info…

Stadhouderlijk Hof

Direkt im Stadtzentrum von Leeuwarden befindet sich der Stadthalterliche Hof. Der ehemalige Palast dient jetzt als Hotel und wurde im Laufe der Jahre für viele Zwecke verwendet. In den früheren Jahrhunderten wohnten dort die friesischen Statthalter, danach wurde es königlicher Palast und schließlich die Residenz des Kommissars des Königs.

 

Drachtster Sloep Cabin Arrangement LF2018

Warum nicht die Kulturhauptstadt mit einem Boot entdecken? Mit diesem Arrangement wird das aufregende Stadtleben mit der Ruhe und Freiheit, die Sie auf dem Wasser erleben, kombiniert. Also eine perfekte Kombination um eine halbe Woche oder ein Wochenende aufzubrechen, wenn Sie Natur, Kultur und Abenteuer lieben. Weiter lesen…